Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
12. Dezember 2008 5 12 /12 /Dezember /2008 09:32

Plattenlager für Terrassen

Beschreibung
Plattenlager ermöglichen die einfache und mörtellose Verlegung von Terrassenplatten auf Dachterrassen,  Terrassen und Balkons. Sie sorgen für die schnelle Abführung des Oberflächenwassers auf den Terrassenplatten und vermeiden Frostaufbrüche und Feinrisse in den Platten. Die Sanierung von Altterrassen ist ein weiteres Anwendungsgebiet.

Anwendung
Die Plattenlager haben auf der Oberkante vier Stege ( Fugenkreuz ) um einen regelmäßigen Abstand zwischen den Platten zu gewährleisten. Es ist wichtig, daß die erste Reihe der Platten sorgfältig verlegt wird. Die Terrassenplatten haben wegen ihres Eigengewichts eine sichere Lage, so daß keine weitere mechanische Fixierung erforderlich ist. Unebenheiten des Untergrundes und Dickentoleranzen der Terrassenplatten  werden durch Ausgleichsscheiben ( levelling shims, rondelles de compensation ) ausgeglichen.

 

Die Plattenlager liegen entweder auf dem Betonestrich (der Terrasse oder des Balkons) oder bei Abdichtung des Unterbaus mit EPDM-Folie oder Bitumenbahnen auf einer Bautenschutzmatte (die dei Abdichtung gegen mechanische Beschädigungen schützen soll.).


Weitere Informationen:
http://stores.ebay.de/ddde-stone89/Plattenlager-Daemmstoffhalter.html

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Stelzlager ( paving support pads, plots pour dalles, tegeldragers )
  • : Wer Terrassenplatten ohne Mörtel auf einer festen Unterlage verlegen möchte, kann dies auf einfache Weise mit Stelzlagern ausführen. Die Terrassenplatten (meist quadratisch) liegen dabei mit ihren vier Ecken auf Plattenlagern. Sie "schweben" so ca. 1 cm über der festen Fläche, die ein Gefälle von mindestens 2 % haben sollte. Mehr: http://plattenlager.beepworld.de/stelzlager.htm
  • Kontakt

Links